Mittwoch, 17. Juni 2015

Trainingsspiel gegen den SCVM

Gegen den freundschaftlich verbundenen Nachbarn vom SCVM haben wir dann mal wieder ein Testspiel bestritten.

Da beide Mannschaften ein wenig experimentieren wollten, auch mehr als die sonst maximal erlaubten 10 Kinder eingesetzt werden sollten und die Jungs auch schon an die längeren Spielzeiten nach den Sommerferien in der E-Jugend gewöhnt werden sollten, haben die Trainer ein Spielzeit von 3 mal 20 Minuten (wie beim Eishockey) vereinbart.

Die Kiebitze gewannen das Spiel mit 5 : 1 (2 : 0, 3 : 1, 0 : 0), weil sie insgesamt doch zielstrebiger und mit mehr Druck auf das Tor vom SCVM spielten und die besseren Individualisten im Team hatten.

Wobei das Zusammenspiel beim SCVM besser war als bei unseren Jungs.

Im dritten Drittel ging es dann bei beiden Mannschaften mit den Kräften "bergab", so dass auch das Tor bzw. ins Tor nicht mehr getroffen wurde.

Insgesamt haben wir ein faires Spiel gesehen, auch wenn in einzelnen Zweikämpfen auf dem Platz es nicht immer nur freundschaftlich zuging.

Die nächste Begegnung wird folgen.

Keine Kommentare: